Unterrichtsprojekte

Berufsschule > Holztechnik > Unterrichtsprojekte

Projektarbeit und Projektmethode haben im Unterricht der Holzabteilung der Ludwig Bölkow Schule eine lange Tradition. Bereits vor der verpflichtenden Einführung von Lernsituationen im Lehrplan 2006 entwickelten die Lehrkräfte im Schuljahr 2002/2003 ein ausgefeiltes Konzept der Projektarbeit, in dessen Rahmen die Schüler und Schülerinnen im Berufsgrundschuljahr Holztechnik ein eigenständiges Werkstück planen, konstruieren und es schließlich fertigen. Dies alles geschieht in Teamarbeit mit Unterstützung der Lehrkräfte und verlangt die Anwendung des im BGJ gelernten und stellt dabei die Leistungsfähigkeit der Schüler unter Beweis.

Das BGJ-Projekt ist an unserer Schule auch Grundlage für das im Schuljahr 2010/2011 zusätzlich eingeführte Zertifikat Projektarbeit.

Mit der Ansiedelung des BGJ Zimmerer im Schuljahr 2014-2015 etablierten die Lehrkräfte unserer Schule ebenso eine umfangreiche Projektarbeit als Abschluss des Berufsgrundschuljahres, indem die Schüler einen kompletten Bau erstellen. Dieser umfasst neben den Zimmererarbeiten im engeren Sinne auch die Tätigkeiten der Dachdeckung und die Herstellung der erforderlichen Gründungen sowie den Gerüstbau.

StD S. Klemmer
Fachbetreuer

Unterrichtsprojekte BGJ Zimmerer

Unterrichtsprojekte BGJ Holztechnik