Restaurantfachmann

Berufsschule > Ernährung / Gastronomie > Restaurantfachmann

Was du lernst:

  • Eindecken von Tischen und Tafeln
  • Dekorieren von Gasträumen
  • Planen von Festlichkeiten und Veranstaltunge
  • Zum Menü passende Getränke auswählen
  • Zusammenstellen von Menü-, Getränke- und Weinkarten
  • Den Gast empfangen, beraten und betreuen
  • Speisen und Getränke fachgerecht servieren
  • Speisen am Tisch zubereiten
  • Abrechnen im Service
  • Herstellen von Mix- und Mischgetränken
  • Reinigen und Pflegen der Räume und Einrichtungen

Was du mitbringen sollst:

  • Angenehmes Erscheinungsbild
  • Höfliche Umgangsformen
  • Sicherer rechnerischer Umgang mit Zahlen
  • Sprachgewandtheit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Schnelles Auffassungsvermögen
  • Gute Menschenkenntnis
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer und Fortbildungsmöglichkeiten:

Dauer: 3 Jahre

Fortbildung durch den Besuch von Sprach- und Fachkursen, Barkeeperseminaren mit dem Ziel Barmeister und Restaurantmeister, Besuch einer Hotelfachschule oder Fachoberschule