Koch

Berufsschule > Ernährung / Gastronomie > Koch

Was du lernst:

  • Vor- und Zubereiten verschiedensten Gerichte nach fachlichen Regeln
  • Zusammenstellen und Erarbeiten von Menüs unter Berücksichtigung fachlicher Regeln und sinnvoller Ernährung
  • Beraten des Gastes
  • Kenntnisse des Aufbaus von Speise- und Getränkekarten
  • Berechnen von Mengen
  • Prüfung von Arbeits- und Materialkosten nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
  • Rohstoffe und Zutaten einkaufen
  • Lagern und Kontrollieren der Ware
  • Hygiene einhalten und überwachen
  • Bedienen und Instandhalten von Arbeitsgeräten
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Umweltschonende Entsorgung

Was du mitbringen sollst:

  • Liebe und Talent zum Kochen
  • Handfertigkeit und Geschicklichkeit
  • Geschmackssicherheit
  • Spaß am Gestalten und Sinnesfreudigkeit
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsgängen
  • Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer und Fortbildungsmöglichkeiten:

Dauer: 3 Jahre

Fortbildung zum Diätkoch, Küchenmeister, Besuch von Fachkursen, Hotelfachschule, Fachhochschule