Hotelfachmann

Berufsschule > Ernährung / Gastronomie > Hotelfachmann

Was du lernst:

  • Bedienen von Schreib-, Büromaschinen und Computern
  • Gästekorrespondenz, Reservierungen, Empfang und Abrechnung
  • Marketing, Werbung und Verkaufsförderung
  • Reinigen, Pflegen und Kontrollieren der Räume und ihrer Einrichtungen
  • Kenntnisse über den Aufbau von Speise- und Getränkekarten
  • Vor- und Zubereiten einfacher Speisen und Getränke
  • Servieren im Restaurant einschließlich Arbeitsvorbereitung
  • Planen und Durchführen von Festlichkeiten und Veranstaltungen
  • Kontrollieren und Verwalten von Warenlager und Wäschebestand

Was du mitbringen sollst:

  • Gewandtheit
  • Kontaktfreude
  • Gute Umgangsformen
  • Talent für Organisation
  • Teamfähigkeit
  • Ordnungssinn
  • Belastbarkeit
  • Sprachliche Gewandtheit
  • Hauptschulabschluss oder
  • Mittlere Reife

Ausbildungsdauer und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Dauer: 3 Jahre

Fortbildung durch Fachkurse,Weiterbildung zum Hotelmeister;Besuch einer  Hotelfachschule oder Fachoberschule.